Anzeige
Veröffentlichung online am 21.07.2021 um 12:46:03 Uhr

Pressemeldung PK Alfeld

Von Polizei

Hildesheim (ots) - (ni)
Sachbeschädigungen in Sibbesse
In der Nacht vom 19. auf den 20.07.2021 beschädigen unbekannte Täter eine vor einem Grundstück in der Straße "An der Windmühle" Restmülltonne. Die Tonne wird in Brand gesetzt und brennt gänzlich nieder.
Ferner werden zwei Pkw und ein Wohnwagen mit Farbe besprüht. Die Fahrzeuge waren unter einem Carport auf dem Grundstück abgestellt.
Hinweise nimmt die Polizeistation Sibbesse unter der Telefonnummer 05065 963910 entgegen.

Alfeld - 18-jähriger gefährdet den Straßenverkehr
Am 20.07.2021, gegen 22:30 Uhr, beobachtet ein Zeuge in der Grenzstraße einen 18-jährigen jungen Mann aus Alfeld, der in Begleitung einer jungen Frau ist, wie dieser mehrere Schachtdeckel aus der Fahrbahn heraushebt. Die beiden Täter können zwar zunächst von der Örtlichkeit flüchten. Die Personalien des jungen Mannes stehen aber bereits fest. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Sibbesse - leicht verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall
Am 20.07.2021 befährt ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Springe gegen 20:05 Uhr die L485 aus Richtung Wernershöhe kommend in Richtung Wrisbergholzen.
In einer Linkskurve vor der Einmündung nach Wrisbergholzen fährt der Motorradfahrer zu weit am rechten Fahrbahnrand und kommt im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab. Dabei prallt er gegen eine Schutzplanke.
Der Fahrer erleidet durch den Sturz leichte Verletzungen, die im Alfelder Krankenhaus behandelt werden. An der Schutzplanke und am Motorrad entstehen Sachschäden.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 21.07.2021 um 12:46:03 Uhr

Pressemeldung PK Alfeld

Von Polizei

Hildesheim (ots) - (ni)
Sachbeschädigungen in Sibbesse
In der Nacht vom 19. auf den 20.07.2021 beschädigen unbekannte Täter eine vor einem Grundstück in der Straße "An der Windmühle" Restmülltonne. Die Tonne wird in Brand gesetzt und brennt gänzlich nieder.
Ferner werden zwei Pkw und ein Wohnwagen mit Farbe besprüht. Die Fahrzeuge waren unter einem Carport auf dem Grundstück abgestellt.
Hinweise nimmt die Polizeistation Sibbesse unter der Telefonnummer 05065 963910 entgegen.

Alfeld - 18-jähriger gefährdet den Straßenverkehr
Am 20.07.2021, gegen 22:30 Uhr, beobachtet ein Zeuge in der Grenzstraße einen 18-jährigen jungen Mann aus Alfeld, der in Begleitung einer jungen Frau ist, wie dieser mehrere Schachtdeckel aus der Fahrbahn heraushebt. Die beiden Täter können zwar zunächst von der Örtlichkeit flüchten. Die Personalien des jungen Mannes stehen aber bereits fest. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Sibbesse - leicht verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall
Am 20.07.2021 befährt ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Springe gegen 20:05 Uhr die L485 aus Richtung Wernershöhe kommend in Richtung Wrisbergholzen.
In einer Linkskurve vor der Einmündung nach Wrisbergholzen fährt der Motorradfahrer zu weit am rechten Fahrbahnrand und kommt im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab. Dabei prallt er gegen eine Schutzplanke.
Der Fahrer erleidet durch den Sturz leichte Verletzungen, die im Alfelder Krankenhaus behandelt werden. An der Schutzplanke und am Motorrad entstehen Sachschäden.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 21.07.2021 um 12:46:03 Uhr

Pressemeldung PK Alfeld

Von Polizei

Hildesheim (ots) - (ni)
Sachbeschädigungen in Sibbesse
In der Nacht vom 19. auf den 20.07.2021 beschädigen unbekannte Täter eine vor einem Grundstück in der Straße "An der Windmühle" Restmülltonne. Die Tonne wird in Brand gesetzt und brennt gänzlich nieder.
Ferner werden zwei Pkw und ein Wohnwagen mit Farbe besprüht. Die Fahrzeuge waren unter einem Carport auf dem Grundstück abgestellt.
Hinweise nimmt die Polizeistation Sibbesse unter der Telefonnummer 05065 963910 entgegen.

Alfeld - 18-jähriger gefährdet den Straßenverkehr
Am 20.07.2021, gegen 22:30 Uhr, beobachtet ein Zeuge in der Grenzstraße einen 18-jährigen jungen Mann aus Alfeld, der in Begleitung einer jungen Frau ist, wie dieser mehrere Schachtdeckel aus der Fahrbahn heraushebt. Die beiden Täter können zwar zunächst von der Örtlichkeit flüchten. Die Personalien des jungen Mannes stehen aber bereits fest. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Sibbesse - leicht verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall
Am 20.07.2021 befährt ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Springe gegen 20:05 Uhr die L485 aus Richtung Wernershöhe kommend in Richtung Wrisbergholzen.
In einer Linkskurve vor der Einmündung nach Wrisbergholzen fährt der Motorradfahrer zu weit am rechten Fahrbahnrand und kommt im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab. Dabei prallt er gegen eine Schutzplanke.
Der Fahrer erleidet durch den Sturz leichte Verletzungen, die im Alfelder Krankenhaus behandelt werden. An der Schutzplanke und am Motorrad entstehen Sachschäden.

Anzeige