Anzeige
Veröffentlichung online am 05.07.2021 um 14:54:01 Uhr

Die Kugeln rollen wieder

Von Karl Hahlbohm

Alfeld. Nach der langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie hat der Trainings- und Spielbetrieb wieder begonnen. Jeden Dienstag ab 18 Uhr und Freitag ab 16 Uhr findet jetzt wieder Training statt.
Die Unterbrechung wurde von der Bouleabteilung hervorragend genutzt, indem acht neue Plätze mit unterschiedlichen Belägen erstellt wurden. Dadurch werden unterschiedliche Anforderungen an die Spieler gestellt, und der Spielbetrieb wird noch interessanter und abwechslungsreicher.

Boule ist die ideale Sportart auch für all diejenigen, die nach einer aktiven Laufbahn als Fuß- oder Handballer jetzt einen Ausgleich suchen. Hierbei kommt es nicht unbedingt auf körperliche Fitness, sondern auf Teamfähigkeit, Konzentration und Ausdauer an. Alle, die sich angesprochen fühlen und schon immer einen Sport in geselligem Rahmen ausüben wollten, sind zum „Schnuppern“ an einem der Übungsabende herzlich willkommen. Kugeln können vom Verein gestellt werden.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 06.07.2021

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 05.07.2021 um 14:54:01 Uhr

Die Kugeln rollen wieder

Von Karl Hahlbohm

Alfeld. Nach der langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie hat der Trainings- und Spielbetrieb wieder begonnen. Jeden Dienstag ab 18 Uhr und Freitag ab 16 Uhr findet jetzt wieder Training statt.
Die Unterbrechung wurde von der Bouleabteilung hervorragend genutzt, indem acht neue Plätze mit unterschiedlichen Belägen erstellt wurden. Dadurch werden unterschiedliche Anforderungen an die Spieler gestellt, und der Spielbetrieb wird noch interessanter und abwechslungsreicher.

Boule ist die ideale Sportart auch für all diejenigen, die nach einer aktiven Laufbahn als Fuß- oder Handballer jetzt einen Ausgleich suchen. Hierbei kommt es nicht unbedingt auf körperliche Fitness, sondern auf Teamfähigkeit, Konzentration und Ausdauer an. Alle, die sich angesprochen fühlen und schon immer einen Sport in geselligem Rahmen ausüben wollten, sind zum „Schnuppern“ an einem der Übungsabende herzlich willkommen. Kugeln können vom Verein gestellt werden.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 06.07.2021

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 05.07.2021 um 14:54:01 Uhr

Die Kugeln rollen wieder

Von Karl Hahlbohm

Alfeld. Nach der langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie hat der Trainings- und Spielbetrieb wieder begonnen. Jeden Dienstag ab 18 Uhr und Freitag ab 16 Uhr findet jetzt wieder Training statt.
Die Unterbrechung wurde von der Bouleabteilung hervorragend genutzt, indem acht neue Plätze mit unterschiedlichen Belägen erstellt wurden. Dadurch werden unterschiedliche Anforderungen an die Spieler gestellt, und der Spielbetrieb wird noch interessanter und abwechslungsreicher.

Boule ist die ideale Sportart auch für all diejenigen, die nach einer aktiven Laufbahn als Fuß- oder Handballer jetzt einen Ausgleich suchen. Hierbei kommt es nicht unbedingt auf körperliche Fitness, sondern auf Teamfähigkeit, Konzentration und Ausdauer an. Alle, die sich angesprochen fühlen und schon immer einen Sport in geselligem Rahmen ausüben wollten, sind zum „Schnuppern“ an einem der Übungsabende herzlich willkommen. Kugeln können vom Verein gestellt werden.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 06.07.2021

Anzeige