Anzeige
Veröffentlichung online am 01.03.2021 um 11:28:19 Uhr

Besuch im Kindergarten Marienhagen

Heimatverein Küftal übergibt Geldspende

Von Ursula Senne

Marienhagen. Eine Erfahrung, die Kinder prägt. Gute Erinnerungen an gemeinsames Spiel und auch Einführung in erste schulische Themen. Mit einer Spende will der Verein diesen Einsatz würdigen.

Vielfältig ist die Ausstattung des Kindergartens. Nicht alle Wünsche können von dem Träger der Einrichtung erfüllt werden. So wird das Geld unter anderem für das Stimmen des Klaviers genutzt werden. Auch der Werkstattraum braucht neues Werkzeug. Bei gutem Wetter macht das Bewegen den Kinder auf dem Gelände Spaß. Fahrräder und Racer bieten sich dafür an. Auch dafür ist die Spende gedacht. Die Mitglieder des Heimatvereins glauben, mit ihrer Spende einen kleinen Betrag für die Erfüllung einiger Wünsche beizutragen. Wenn die Pandemie es erlaubt, plant der Kindergarten einen Ausflug nach Rott. Hier sollen die Bienenstöcke des Vereins das Ziel sein. Kindern die Natur nah zu bringen und die Neugier zu wecken, ist auch ein Vorhaben des Vereins.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 02.03.2021

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 01.03.2021 um 11:28:19 Uhr

Besuch im Kindergarten Marienhagen

Heimatverein Küftal übergibt Geldspende

Von Ursula Senne

Marienhagen. Eine Erfahrung, die Kinder prägt. Gute Erinnerungen an gemeinsames Spiel und auch Einführung in erste schulische Themen. Mit einer Spende will der Verein diesen Einsatz würdigen.

Vielfältig ist die Ausstattung des Kindergartens. Nicht alle Wünsche können von dem Träger der Einrichtung erfüllt werden. So wird das Geld unter anderem für das Stimmen des Klaviers genutzt werden. Auch der Werkstattraum braucht neues Werkzeug. Bei gutem Wetter macht das Bewegen den Kinder auf dem Gelände Spaß. Fahrräder und Racer bieten sich dafür an. Auch dafür ist die Spende gedacht. Die Mitglieder des Heimatvereins glauben, mit ihrer Spende einen kleinen Betrag für die Erfüllung einiger Wünsche beizutragen. Wenn die Pandemie es erlaubt, plant der Kindergarten einen Ausflug nach Rott. Hier sollen die Bienenstöcke des Vereins das Ziel sein. Kindern die Natur nah zu bringen und die Neugier zu wecken, ist auch ein Vorhaben des Vereins.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 02.03.2021

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 01.03.2021 um 11:28:19 Uhr

Besuch im Kindergarten Marienhagen

Heimatverein Küftal übergibt Geldspende

Von Ursula Senne

Marienhagen. Eine Erfahrung, die Kinder prägt. Gute Erinnerungen an gemeinsames Spiel und auch Einführung in erste schulische Themen. Mit einer Spende will der Verein diesen Einsatz würdigen.

Vielfältig ist die Ausstattung des Kindergartens. Nicht alle Wünsche können von dem Träger der Einrichtung erfüllt werden. So wird das Geld unter anderem für das Stimmen des Klaviers genutzt werden. Auch der Werkstattraum braucht neues Werkzeug. Bei gutem Wetter macht das Bewegen den Kinder auf dem Gelände Spaß. Fahrräder und Racer bieten sich dafür an. Auch dafür ist die Spende gedacht. Die Mitglieder des Heimatvereins glauben, mit ihrer Spende einen kleinen Betrag für die Erfüllung einiger Wünsche beizutragen. Wenn die Pandemie es erlaubt, plant der Kindergarten einen Ausflug nach Rott. Hier sollen die Bienenstöcke des Vereins das Ziel sein. Kindern die Natur nah zu bringen und die Neugier zu wecken, ist auch ein Vorhaben des Vereins.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 02.03.2021

Anzeige