Anzeige
Veröffentlichung online am 21.02.2021 um 19:16:19 Uhr

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Sarstedt (TK) Eine 60-jährige Sarstedterin parkte ihren PKW Toyota Yaris am Freitag, 19.02.2021, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Lindenallee gegenüber der Einfahrt zum Parkplatz Am Kipphut 4.
Bei der Rückkehr zu ihrem PKW stellte sie eine Beschädigung im Bereich des hinteren linken Kotflügels fest.
Der unbekannte Verursacher, der vermutlich einen gelben PKW führte, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro zu kümmern.
Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeugführer oder dem PKW machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 21.02.2021 um 19:16:19 Uhr

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Sarstedt (TK) Eine 60-jährige Sarstedterin parkte ihren PKW Toyota Yaris am Freitag, 19.02.2021, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Lindenallee gegenüber der Einfahrt zum Parkplatz Am Kipphut 4.
Bei der Rückkehr zu ihrem PKW stellte sie eine Beschädigung im Bereich des hinteren linken Kotflügels fest.
Der unbekannte Verursacher, der vermutlich einen gelben PKW führte, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro zu kümmern.
Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeugführer oder dem PKW machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 21.02.2021 um 19:16:19 Uhr

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Sarstedt (TK) Eine 60-jährige Sarstedterin parkte ihren PKW Toyota Yaris am Freitag, 19.02.2021, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Lindenallee gegenüber der Einfahrt zum Parkplatz Am Kipphut 4.
Bei der Rückkehr zu ihrem PKW stellte sie eine Beschädigung im Bereich des hinteren linken Kotflügels fest.
Der unbekannte Verursacher, der vermutlich einen gelben PKW führte, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro zu kümmern.
Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeugführer oder dem PKW machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Anzeige