Anzeige

Update - Die Zeitung muss zum Leser – aber wie?

Schwierige Tage für die AZ-Zusteller

Von Alfelder Zeitung

Alfeld / Leinebergland. Update vom 9. Februar, 7.55 Uhr: Auch heute ist es unseren Boten nicht möglich, alle Haushalte zu erreichen. In Gerzen, Warzen, Limmer, Delligsen, Freden, am Alfelder Krankenhaus und Schlehberg ist ganz oder teilweise kein Durchkommen. Bitte nutzen Sie unser E-Paper, das wir auch heute für Sie freigeschaltet haben.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, die Zusteller kämpfen sich vielerorts nur langsam von Briefkasten zu Briefkasten, von Zeitungsrolle zu Zeitungsrolle. In Freden, Lamspringe, Delligsen mit Grünenplan, in Hoyershausen, in der Alfelder Innenstadt, am Berg rund ums Krankenhaus und in Ortsteilen wie Brunkensen, Gerzen, Warzen gab es für unsere Boten kein Durchkommen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Als Ersatz  haben wir die aktuelle AZ-Digitalausgabe (E-Paper) vorübergehend kostenlos gestellt: https://alfelder-zeitung.de/Epaper-Ausgabe

Anzeige
Anzeige

Update - Die Zeitung muss zum Leser – aber wie?

Schwierige Tage für die AZ-Zusteller

Von Alfelder Zeitung

Alfeld / Leinebergland. Update vom 9. Februar, 7.55 Uhr: Auch heute ist es unseren Boten nicht möglich, alle Haushalte zu erreichen. In Gerzen, Warzen, Limmer, Delligsen, Freden, am Alfelder Krankenhaus und Schlehberg ist ganz oder teilweise kein Durchkommen. Bitte nutzen Sie unser E-Paper, das wir auch heute für Sie freigeschaltet haben.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, die Zusteller kämpfen sich vielerorts nur langsam von Briefkasten zu Briefkasten, von Zeitungsrolle zu Zeitungsrolle. In Freden, Lamspringe, Delligsen mit Grünenplan, in Hoyershausen, in der Alfelder Innenstadt, am Berg rund ums Krankenhaus und in Ortsteilen wie Brunkensen, Gerzen, Warzen gab es für unsere Boten kein Durchkommen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Als Ersatz  haben wir die aktuelle AZ-Digitalausgabe (E-Paper) vorübergehend kostenlos gestellt: https://alfelder-zeitung.de/Epaper-Ausgabe

Anzeige
Anzeige

Update - Die Zeitung muss zum Leser – aber wie?

Schwierige Tage für die AZ-Zusteller

Von Alfelder Zeitung

Alfeld / Leinebergland. Update vom 9. Februar, 7.55 Uhr: Auch heute ist es unseren Boten nicht möglich, alle Haushalte zu erreichen. In Gerzen, Warzen, Limmer, Delligsen, Freden, am Alfelder Krankenhaus und Schlehberg ist ganz oder teilweise kein Durchkommen. Bitte nutzen Sie unser E-Paper, das wir auch heute für Sie freigeschaltet haben.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, die Zusteller kämpfen sich vielerorts nur langsam von Briefkasten zu Briefkasten, von Zeitungsrolle zu Zeitungsrolle. In Freden, Lamspringe, Delligsen mit Grünenplan, in Hoyershausen, in der Alfelder Innenstadt, am Berg rund ums Krankenhaus und in Ortsteilen wie Brunkensen, Gerzen, Warzen gab es für unsere Boten kein Durchkommen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Als Ersatz  haben wir die aktuelle AZ-Digitalausgabe (E-Paper) vorübergehend kostenlos gestellt: https://alfelder-zeitung.de/Epaper-Ausgabe

Anzeige