Anzeige

Die Liegebank im üppigen Blumenmeer

Hottensteiner Langenholzen

Von Michael Zander

Langenholzen. Aktuell lohnt sich eine Rast auf der Bank noch viel mehr. Vor einigen Wochen hatten die Hottensteiner rings um die Bank Blumensamen eingesät und nun ist die Bank eingebettet in ein Meer von bunt blühenden und üppig wuchernden Pflanzen.
Besonders die lila blühende Wilde Malve und der rote Klatschmohn leuchten in der hellen Herbstsonne.
Der Botaniker Josef Wirth konnte dort über 40 verschiedene Pflanzen bestimmen. Darunter den Persischen Ehrenpreis, die Kornblume sowie die Rote und Weiße Lichtnelke.


Anzeige
Anzeige

Die Liegebank im üppigen Blumenmeer

Hottensteiner Langenholzen

Von Michael Zander

Langenholzen. Aktuell lohnt sich eine Rast auf der Bank noch viel mehr. Vor einigen Wochen hatten die Hottensteiner rings um die Bank Blumensamen eingesät und nun ist die Bank eingebettet in ein Meer von bunt blühenden und üppig wuchernden Pflanzen.
Besonders die lila blühende Wilde Malve und der rote Klatschmohn leuchten in der hellen Herbstsonne.
Der Botaniker Josef Wirth konnte dort über 40 verschiedene Pflanzen bestimmen. Darunter den Persischen Ehrenpreis, die Kornblume sowie die Rote und Weiße Lichtnelke.


Anzeige
Anzeige

Die Liegebank im üppigen Blumenmeer

Hottensteiner Langenholzen

Von Michael Zander

Langenholzen. Aktuell lohnt sich eine Rast auf der Bank noch viel mehr. Vor einigen Wochen hatten die Hottensteiner rings um die Bank Blumensamen eingesät und nun ist die Bank eingebettet in ein Meer von bunt blühenden und üppig wuchernden Pflanzen.
Besonders die lila blühende Wilde Malve und der rote Klatschmohn leuchten in der hellen Herbstsonne.
Der Botaniker Josef Wirth konnte dort über 40 verschiedene Pflanzen bestimmen. Darunter den Persischen Ehrenpreis, die Kornblume sowie die Rote und Weiße Lichtnelke.


Anzeige