Anzeige
Veröffentlichung online am 25.09.2020 um 19:24:29 Uhr

Räuberischer Diebstahl z. N. Schuhgeschäft

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (web) - Am heutigen Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde die Bad Salzdetfurther Polizei zu einem Ladendiebstahl bei der Firma Deichmann, Bodenburger Straße, gerufen. Zwei Ladendiebe sollten flüchtig sein und vom Personal verfolgt werden. Nur kurze Zeit später trafen zwei Streifenwagen der Polizei vor Ort ein. Nach dem Hinweis einer Mitarbeiterin konnte eine 17jährige Ladendiebin im Nahbereich in pol. Gewahrsam genommen werden. Die zweite Täterin (21 Jahre) wurde von einer Mitarbeiterin im Bereich des Café Engelke festgehalten. Hier kam der Mitarbeiterin eine Passantin zur Hilfe.

Auf der Flucht hatte die 21jährige die Mitarbeiterin zunächst verbal bedroht. Als diese trotzdem nicht von ihr abließ, schmiss sie ihr die Schuhe (6 Paar im Wert von ca. 110 Euro) entgegen.

Zur Flucht verhalf ihr das allerdings nicht mehr.

Beide Täterinnen (beide Wohnhaft bzw. aufhältig im südl. LK Hildesheim) wurden zunächst zur Wache des PK Bad Salzdetfurth verbracht.

Nach Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.09.2020 um 19:24:29 Uhr

Räuberischer Diebstahl z. N. Schuhgeschäft

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (web) - Am heutigen Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde die Bad Salzdetfurther Polizei zu einem Ladendiebstahl bei der Firma Deichmann, Bodenburger Straße, gerufen. Zwei Ladendiebe sollten flüchtig sein und vom Personal verfolgt werden. Nur kurze Zeit später trafen zwei Streifenwagen der Polizei vor Ort ein. Nach dem Hinweis einer Mitarbeiterin konnte eine 17jährige Ladendiebin im Nahbereich in pol. Gewahrsam genommen werden. Die zweite Täterin (21 Jahre) wurde von einer Mitarbeiterin im Bereich des Café Engelke festgehalten. Hier kam der Mitarbeiterin eine Passantin zur Hilfe.

Auf der Flucht hatte die 21jährige die Mitarbeiterin zunächst verbal bedroht. Als diese trotzdem nicht von ihr abließ, schmiss sie ihr die Schuhe (6 Paar im Wert von ca. 110 Euro) entgegen.

Zur Flucht verhalf ihr das allerdings nicht mehr.

Beide Täterinnen (beide Wohnhaft bzw. aufhältig im südl. LK Hildesheim) wurden zunächst zur Wache des PK Bad Salzdetfurth verbracht.

Nach Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen.

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 25.09.2020 um 19:24:29 Uhr

Räuberischer Diebstahl z. N. Schuhgeschäft

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (web) - Am heutigen Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde die Bad Salzdetfurther Polizei zu einem Ladendiebstahl bei der Firma Deichmann, Bodenburger Straße, gerufen. Zwei Ladendiebe sollten flüchtig sein und vom Personal verfolgt werden. Nur kurze Zeit später trafen zwei Streifenwagen der Polizei vor Ort ein. Nach dem Hinweis einer Mitarbeiterin konnte eine 17jährige Ladendiebin im Nahbereich in pol. Gewahrsam genommen werden. Die zweite Täterin (21 Jahre) wurde von einer Mitarbeiterin im Bereich des Café Engelke festgehalten. Hier kam der Mitarbeiterin eine Passantin zur Hilfe.

Auf der Flucht hatte die 21jährige die Mitarbeiterin zunächst verbal bedroht. Als diese trotzdem nicht von ihr abließ, schmiss sie ihr die Schuhe (6 Paar im Wert von ca. 110 Euro) entgegen.

Zur Flucht verhalf ihr das allerdings nicht mehr.

Beide Täterinnen (beide Wohnhaft bzw. aufhältig im südl. LK Hildesheim) wurden zunächst zur Wache des PK Bad Salzdetfurth verbracht.

Nach Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen.

Anzeige