Anzeige

Nur 180 Badegäste zeitgleich erlaubt

"7 Berge Bad" Alfeld: Notfalls müssen Schwimmer vor der Tür warten

Von AZ

Alfeld. Werde die Zahl erreicht, müsse die Eingangstür geschlossen werden. Dadurch könne es zu langen Wartezeiten vor dem Bad kommen. Die Leitung des Bades appelliert deshalb an die Wartenden, auch während der Wartezeit vor der Tür den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

In normalen Zeiten dürfen sich bis zu 800 Gäste gleichzeitig im Bad aufhalten. Jetzt sind nur 23 Prozent dieser Anzahl erlaubt.

Anzeige
Anzeige

Nur 180 Badegäste zeitgleich erlaubt

"7 Berge Bad" Alfeld: Notfalls müssen Schwimmer vor der Tür warten

Von AZ

Alfeld. Werde die Zahl erreicht, müsse die Eingangstür geschlossen werden. Dadurch könne es zu langen Wartezeiten vor dem Bad kommen. Die Leitung des Bades appelliert deshalb an die Wartenden, auch während der Wartezeit vor der Tür den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

In normalen Zeiten dürfen sich bis zu 800 Gäste gleichzeitig im Bad aufhalten. Jetzt sind nur 23 Prozent dieser Anzahl erlaubt.

Anzeige
Anzeige

Nur 180 Badegäste zeitgleich erlaubt

"7 Berge Bad" Alfeld: Notfalls müssen Schwimmer vor der Tür warten

Von AZ

Alfeld. Werde die Zahl erreicht, müsse die Eingangstür geschlossen werden. Dadurch könne es zu langen Wartezeiten vor dem Bad kommen. Die Leitung des Bades appelliert deshalb an die Wartenden, auch während der Wartezeit vor der Tür den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

In normalen Zeiten dürfen sich bis zu 800 Gäste gleichzeitig im Bad aufhalten. Jetzt sind nur 23 Prozent dieser Anzahl erlaubt.

Anzeige