Anzeige

Corona: Zwei neue Infektionen im Landkreis Hildesheim

Von AZ

Kreis Hildesheim. Die Zahl der im Kontext des Coronavirus gestorbenen Patienten liegt durch einen Todesfall am Mittwoch jetzt bei vier.
▶ Die Wohnorte der Infizierten im Überblick: Alfeld 1 (1), Algermissen 0, Bad Salzdetfurth 20 (21), Bockenem 1 (1), Diekholzen 0, Elze 1 (1), Freden 1 (1), Giesen 1 (1), Harsum 2 (2), Hildesheim 11 (12), Holle 0, Lamspringe 1 (1), Samtgemeinde Leinebergland 0, Nordstemmen 1 (1), Sarstedt 2 (1), Schellerten 0, Sibbesse 1(1), Söhlde 1 (1).
Die Coronazahlen im Landkreis Holzminden: Die Anzahl der insgesamt offiziell positiv Getesteten bleibt bei 106 (Stand: Freitagmorgen).
Die Zahl der als wieder genesen geltenden Personen liegt weiter bei 97. Damit gibt es insgesamt noch zwei Krankheitsfälle im Landkreis Holzminden. Momentan sind 24 Menschen in Quarantäne.
Die Zahl der positiv Getesteten und dann Verstorbenen liegt weiter bei sieben Menschen.

Anzeige
Anzeige

Corona: Zwei neue Infektionen im Landkreis Hildesheim

Von AZ

Kreis Hildesheim. Die Zahl der im Kontext des Coronavirus gestorbenen Patienten liegt durch einen Todesfall am Mittwoch jetzt bei vier.
▶ Die Wohnorte der Infizierten im Überblick: Alfeld 1 (1), Algermissen 0, Bad Salzdetfurth 20 (21), Bockenem 1 (1), Diekholzen 0, Elze 1 (1), Freden 1 (1), Giesen 1 (1), Harsum 2 (2), Hildesheim 11 (12), Holle 0, Lamspringe 1 (1), Samtgemeinde Leinebergland 0, Nordstemmen 1 (1), Sarstedt 2 (1), Schellerten 0, Sibbesse 1(1), Söhlde 1 (1).
Die Coronazahlen im Landkreis Holzminden: Die Anzahl der insgesamt offiziell positiv Getesteten bleibt bei 106 (Stand: Freitagmorgen).
Die Zahl der als wieder genesen geltenden Personen liegt weiter bei 97. Damit gibt es insgesamt noch zwei Krankheitsfälle im Landkreis Holzminden. Momentan sind 24 Menschen in Quarantäne.
Die Zahl der positiv Getesteten und dann Verstorbenen liegt weiter bei sieben Menschen.

Anzeige
Anzeige

Corona: Zwei neue Infektionen im Landkreis Hildesheim

Von AZ

Kreis Hildesheim. Die Zahl der im Kontext des Coronavirus gestorbenen Patienten liegt durch einen Todesfall am Mittwoch jetzt bei vier.
▶ Die Wohnorte der Infizierten im Überblick: Alfeld 1 (1), Algermissen 0, Bad Salzdetfurth 20 (21), Bockenem 1 (1), Diekholzen 0, Elze 1 (1), Freden 1 (1), Giesen 1 (1), Harsum 2 (2), Hildesheim 11 (12), Holle 0, Lamspringe 1 (1), Samtgemeinde Leinebergland 0, Nordstemmen 1 (1), Sarstedt 2 (1), Schellerten 0, Sibbesse 1(1), Söhlde 1 (1).
Die Coronazahlen im Landkreis Holzminden: Die Anzahl der insgesamt offiziell positiv Getesteten bleibt bei 106 (Stand: Freitagmorgen).
Die Zahl der als wieder genesen geltenden Personen liegt weiter bei 97. Damit gibt es insgesamt noch zwei Krankheitsfälle im Landkreis Holzminden. Momentan sind 24 Menschen in Quarantäne.
Die Zahl der positiv Getesteten und dann Verstorbenen liegt weiter bei sieben Menschen.

Anzeige