Anzeige
Veröffentlichung online am 05.05.2020 um 17:54:06 Uhr

Corona-Schutzmasken für das Ehrenamt

Von Bernd Reimann

Freden.   Hierfür gab es von allen ein dickes Lob, denn so geschützt kann die Arbeit der Hospizgruppe auch in der Corona-Krise – wenn auch noch leicht eingeschränkt – weiterlaufen. Momentan gilt für die Pflegeheime zwar noch ein allgemeines Corona-Besuchsverbot, doch Sterbende dürfen auch weiterhin von den Ehrenamtlichen der Hospizgruppe Leinebergland begleitet werden.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 06.05.2020

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 05.05.2020 um 17:54:06 Uhr

Corona-Schutzmasken für das Ehrenamt

Von Bernd Reimann

Freden.   Hierfür gab es von allen ein dickes Lob, denn so geschützt kann die Arbeit der Hospizgruppe auch in der Corona-Krise – wenn auch noch leicht eingeschränkt – weiterlaufen. Momentan gilt für die Pflegeheime zwar noch ein allgemeines Corona-Besuchsverbot, doch Sterbende dürfen auch weiterhin von den Ehrenamtlichen der Hospizgruppe Leinebergland begleitet werden.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 06.05.2020

Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 05.05.2020 um 17:54:06 Uhr

Corona-Schutzmasken für das Ehrenamt

Von Bernd Reimann

Freden.   Hierfür gab es von allen ein dickes Lob, denn so geschützt kann die Arbeit der Hospizgruppe auch in der Corona-Krise – wenn auch noch leicht eingeschränkt – weiterlaufen. Momentan gilt für die Pflegeheime zwar noch ein allgemeines Corona-Besuchsverbot, doch Sterbende dürfen auch weiterhin von den Ehrenamtlichen der Hospizgruppe Leinebergland begleitet werden.

Veröffentlichung in der Alfelder Zeitung vom 06.05.2020

Anzeige