Anzeige
Veröffentlichung online am 07.11.2019 um 14:05:36 Uhr

Reifen gestohlen

Von Polizei

Northeim (ots) - Northeim, Rasthof Westerlange - In der Nacht zum Mittwoch, 06.11.2019 NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte auf dem Parkplatz des Northeimer Rasthofes die Hecktür eines Aufliegers aufgebrochen und von der Ladefläche rund 50 Autoreifen gestohlen. Der Wert der Reifen beträgt ca. 5000 Euro. Während der Tatzeit schlief der 49 Jahre alte Berufskraftfahrer in der Schlafkabine des Sattelschleppers. Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, werden unter der Telefonnummer 05551-70050 entgegengenommen.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 07.11.2019 um 14:05:36 Uhr

Reifen gestohlen

Von Polizei

Northeim (ots) - Northeim, Rasthof Westerlange - In der Nacht zum Mittwoch, 06.11.2019 NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte auf dem Parkplatz des Northeimer Rasthofes die Hecktür eines Aufliegers aufgebrochen und von der Ladefläche rund 50 Autoreifen gestohlen. Der Wert der Reifen beträgt ca. 5000 Euro. Während der Tatzeit schlief der 49 Jahre alte Berufskraftfahrer in der Schlafkabine des Sattelschleppers. Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, werden unter der Telefonnummer 05551-70050 entgegengenommen.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 07.11.2019 um 14:05:36 Uhr

Reifen gestohlen

Von Polizei

Northeim (ots) - Northeim, Rasthof Westerlange - In der Nacht zum Mittwoch, 06.11.2019 NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte auf dem Parkplatz des Northeimer Rasthofes die Hecktür eines Aufliegers aufgebrochen und von der Ladefläche rund 50 Autoreifen gestohlen. Der Wert der Reifen beträgt ca. 5000 Euro. Während der Tatzeit schlief der 49 Jahre alte Berufskraftfahrer in der Schlafkabine des Sattelschleppers. Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, werden unter der Telefonnummer 05551-70050 entgegengenommen.
Anzeige