Anzeige
Veröffentlichung online am 09.10.2019 um 10:42:31 Uhr

Trunkenheitsfahrt mit 1,29 Promille

Von Polizei

Einbeck (ots) - Dassel-vo. Landesstraße 546, Bereich Lüthorst, 09. Oktober 2019, 00.04 Uhr. Nach Hinweis eines Zeugen auf einen Pkw mit französischen Kennzeichen, der in Schlangenlinien vor dem Zeugen herfahren würde, gelang es einer Polizeistreife den entsprechenden VW Amarok im obigen Bereich anzuhalten und zu kontrollieren. Der Fahrzeugführer stand deutlich unter Alkoholbeeinflussung, ein durchgeführter Schnelltest erbrachte einen Alkoholwert von 1,24 Promille. Daraufhin musste der 64-jährige französische Fahrzeugführer eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen, der Führerschein wurde sichergestellt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000,- Euro erhoben.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 09.10.2019 um 10:42:31 Uhr

Trunkenheitsfahrt mit 1,29 Promille

Von Polizei

Einbeck (ots) - Dassel-vo. Landesstraße 546, Bereich Lüthorst, 09. Oktober 2019, 00.04 Uhr. Nach Hinweis eines Zeugen auf einen Pkw mit französischen Kennzeichen, der in Schlangenlinien vor dem Zeugen herfahren würde, gelang es einer Polizeistreife den entsprechenden VW Amarok im obigen Bereich anzuhalten und zu kontrollieren. Der Fahrzeugführer stand deutlich unter Alkoholbeeinflussung, ein durchgeführter Schnelltest erbrachte einen Alkoholwert von 1,24 Promille. Daraufhin musste der 64-jährige französische Fahrzeugführer eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen, der Führerschein wurde sichergestellt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000,- Euro erhoben.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 09.10.2019 um 10:42:31 Uhr

Trunkenheitsfahrt mit 1,29 Promille

Von Polizei

Einbeck (ots) - Dassel-vo. Landesstraße 546, Bereich Lüthorst, 09. Oktober 2019, 00.04 Uhr. Nach Hinweis eines Zeugen auf einen Pkw mit französischen Kennzeichen, der in Schlangenlinien vor dem Zeugen herfahren würde, gelang es einer Polizeistreife den entsprechenden VW Amarok im obigen Bereich anzuhalten und zu kontrollieren. Der Fahrzeugführer stand deutlich unter Alkoholbeeinflussung, ein durchgeführter Schnelltest erbrachte einen Alkoholwert von 1,24 Promille. Daraufhin musste der 64-jährige französische Fahrzeugführer eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen, der Führerschein wurde sichergestellt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000,- Euro erhoben.
Anzeige