Anzeige
Veröffentlichung online am 06.12.2018 um 16:50:53 Uhr

Verkehrsunfallflucht

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (tb): In der Gemeinde Lamspringe, in der Ortschaft Harbarnsen, in der Straße Alterathsfeld wurde in der Zeitspanne vom 04.12.18, ab 22:00 Uhr bis 05.12.18, 05:15 Uhr ein Grundstückspfeiler aus Stein von einem bisher unbekannten Fahrzueg beschädigt, welches sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach bisherigen Spurenstand scheint es so, dass das Fahrzeug auf der Fahrbahn vermutlich einen Wende-/Rückfahrvorgang vollzogen hat und dabei gegen den Pfeiler stieß. Der Pfeiler steht nun schief und ist von seinem Betonsockel gelöst. Bei Hinweisen zu dieser Tat melden sie sich bitte auf dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 06.12.2018 um 16:50:53 Uhr

Verkehrsunfallflucht

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (tb): In der Gemeinde Lamspringe, in der Ortschaft Harbarnsen, in der Straße Alterathsfeld wurde in der Zeitspanne vom 04.12.18, ab 22:00 Uhr bis 05.12.18, 05:15 Uhr ein Grundstückspfeiler aus Stein von einem bisher unbekannten Fahrzueg beschädigt, welches sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach bisherigen Spurenstand scheint es so, dass das Fahrzeug auf der Fahrbahn vermutlich einen Wende-/Rückfahrvorgang vollzogen hat und dabei gegen den Pfeiler stieß. Der Pfeiler steht nun schief und ist von seinem Betonsockel gelöst. Bei Hinweisen zu dieser Tat melden sie sich bitte auf dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 06.12.2018 um 16:50:53 Uhr

Verkehrsunfallflucht

Von Polizei

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (tb): In der Gemeinde Lamspringe, in der Ortschaft Harbarnsen, in der Straße Alterathsfeld wurde in der Zeitspanne vom 04.12.18, ab 22:00 Uhr bis 05.12.18, 05:15 Uhr ein Grundstückspfeiler aus Stein von einem bisher unbekannten Fahrzueg beschädigt, welches sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach bisherigen Spurenstand scheint es so, dass das Fahrzeug auf der Fahrbahn vermutlich einen Wende-/Rückfahrvorgang vollzogen hat und dabei gegen den Pfeiler stieß. Der Pfeiler steht nun schief und ist von seinem Betonsockel gelöst. Bei Hinweisen zu dieser Tat melden sie sich bitte auf dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010.
Anzeige