Anzeige
Veröffentlichung online am 11.10.2018 um 13:48:38 Uhr

Verkehrsunfall mit Unerlaubtem Entfernens von der Unfallstelle.

Von Polizei

Bad Gandersheim (ots) - (Bet) 11.10.2018, zwischen 11 Uhr 20 und 11 Uhr 30, 37589 Kalefeld, Birkenweg, Parkplatz des Netto-Marktes. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Rückwärtsfahren gegen einen in der gegenüber liegenden Parkbucht parkenden Pkw Audi. An dem Pkw Audi entstand Sachschaden am Heck von ca. 1.500.- Euro. Der Verursacher verließ die Unfallstelle ohne seine Personalien und Art und Umpfang seiner Beteiligung feststellen zu lassen. Eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05382/919200 bei der Polizei in Bad Gandersheim zu melden.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 11.10.2018 um 13:48:38 Uhr

Verkehrsunfall mit Unerlaubtem Entfernens von der Unfallstelle.

Von Polizei

Bad Gandersheim (ots) - (Bet) 11.10.2018, zwischen 11 Uhr 20 und 11 Uhr 30, 37589 Kalefeld, Birkenweg, Parkplatz des Netto-Marktes. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Rückwärtsfahren gegen einen in der gegenüber liegenden Parkbucht parkenden Pkw Audi. An dem Pkw Audi entstand Sachschaden am Heck von ca. 1.500.- Euro. Der Verursacher verließ die Unfallstelle ohne seine Personalien und Art und Umpfang seiner Beteiligung feststellen zu lassen. Eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05382/919200 bei der Polizei in Bad Gandersheim zu melden.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 11.10.2018 um 13:48:38 Uhr

Verkehrsunfall mit Unerlaubtem Entfernens von der Unfallstelle.

Von Polizei

Bad Gandersheim (ots) - (Bet) 11.10.2018, zwischen 11 Uhr 20 und 11 Uhr 30, 37589 Kalefeld, Birkenweg, Parkplatz des Netto-Marktes. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Rückwärtsfahren gegen einen in der gegenüber liegenden Parkbucht parkenden Pkw Audi. An dem Pkw Audi entstand Sachschaden am Heck von ca. 1.500.- Euro. Der Verursacher verließ die Unfallstelle ohne seine Personalien und Art und Umpfang seiner Beteiligung feststellen zu lassen. Eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05382/919200 bei der Polizei in Bad Gandersheim zu melden.
Anzeige