Anzeige
Veröffentlichung online am 11.10.2018 um 12:39:02 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 460

Von Polizei

Hildesheim (ots) - (jpm)Am 11.10.2018, gegen 07:20 Uhr ereignete sich auf der L 460 in Höhe Sorsum bei Hildesheim ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach jetzigem Ermittlungsstand fuhr ein 54-jähriger Mann aus Hildesheim von der Brückenstr., aus Sorsum kommend, auf die L 460. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 47-jährigen Nordstemmers, der mit seinem Opel Insignia auf der L 460 von der B 1 kommend in Richtung Hildesheimer Wald unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten und kamen im Anschluss nach rechts in einen Straßengraben ab. Die beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in Hildesheimer Krankenhäuser eingeliefert werden. Nach jetzigen Erkenntnissen erlitt der Polofahrer eine Kopfplatzwunde. Der Fahrer des Opel klagte über Schulterschmerzen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die L 460 war bis ca. 08:30 Uhr einseitig gesperrt.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 11.10.2018 um 12:39:02 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 460

Von Polizei

Hildesheim (ots) - (jpm)Am 11.10.2018, gegen 07:20 Uhr ereignete sich auf der L 460 in Höhe Sorsum bei Hildesheim ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach jetzigem Ermittlungsstand fuhr ein 54-jähriger Mann aus Hildesheim von der Brückenstr., aus Sorsum kommend, auf die L 460. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 47-jährigen Nordstemmers, der mit seinem Opel Insignia auf der L 460 von der B 1 kommend in Richtung Hildesheimer Wald unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten und kamen im Anschluss nach rechts in einen Straßengraben ab. Die beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in Hildesheimer Krankenhäuser eingeliefert werden. Nach jetzigen Erkenntnissen erlitt der Polofahrer eine Kopfplatzwunde. Der Fahrer des Opel klagte über Schulterschmerzen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die L 460 war bis ca. 08:30 Uhr einseitig gesperrt.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 11.10.2018 um 12:39:02 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 460

Von Polizei

Hildesheim (ots) - (jpm)Am 11.10.2018, gegen 07:20 Uhr ereignete sich auf der L 460 in Höhe Sorsum bei Hildesheim ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach jetzigem Ermittlungsstand fuhr ein 54-jähriger Mann aus Hildesheim von der Brückenstr., aus Sorsum kommend, auf die L 460. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 47-jährigen Nordstemmers, der mit seinem Opel Insignia auf der L 460 von der B 1 kommend in Richtung Hildesheimer Wald unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten und kamen im Anschluss nach rechts in einen Straßengraben ab. Die beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in Hildesheimer Krankenhäuser eingeliefert werden. Nach jetzigen Erkenntnissen erlitt der Polofahrer eine Kopfplatzwunde. Der Fahrer des Opel klagte über Schulterschmerzen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die L 460 war bis ca. 08:30 Uhr einseitig gesperrt.
Anzeige