Anzeige
Veröffentlichung online am 10.08.2018 um 13:04:29 Uhr

Nach PKW-Brand in Hardegsen - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Von Polizei

Northeim (ots) - (Sh. Pressemitteilung der Polizei Northeim vom 07.08.2018) HARDEGSEN (ro/pa) Nach dem Fahrzeugbrand am vergangenen Montagabend (06.08.2018) in Hardegsen sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen, denn bislang wurden keine sachdienlicheren Hinweise zu dem Fall bekannt. Aus noch ungeklärter Ursache war zunächst ein Reifen in Brand geraten, wonach die Flammen auf das gesamte Fahrzeugheck übergriffen. Die Ermittler erhoffen sich durch weitere Zeugenaussagen zu klären, was genau zu dem Brand führte. Sachdienliche Hinweise erbittet das 1. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes in Northeim unter der Rufnummer 05551 7005-0.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 10.08.2018 um 13:04:29 Uhr

Nach PKW-Brand in Hardegsen - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Von Polizei

Northeim (ots) - (Sh. Pressemitteilung der Polizei Northeim vom 07.08.2018) HARDEGSEN (ro/pa) Nach dem Fahrzeugbrand am vergangenen Montagabend (06.08.2018) in Hardegsen sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen, denn bislang wurden keine sachdienlicheren Hinweise zu dem Fall bekannt. Aus noch ungeklärter Ursache war zunächst ein Reifen in Brand geraten, wonach die Flammen auf das gesamte Fahrzeugheck übergriffen. Die Ermittler erhoffen sich durch weitere Zeugenaussagen zu klären, was genau zu dem Brand führte. Sachdienliche Hinweise erbittet das 1. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes in Northeim unter der Rufnummer 05551 7005-0.
Anzeige
Anzeige
Veröffentlichung online am 10.08.2018 um 13:04:29 Uhr

Nach PKW-Brand in Hardegsen - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Von Polizei

Northeim (ots) - (Sh. Pressemitteilung der Polizei Northeim vom 07.08.2018) HARDEGSEN (ro/pa) Nach dem Fahrzeugbrand am vergangenen Montagabend (06.08.2018) in Hardegsen sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen, denn bislang wurden keine sachdienlicheren Hinweise zu dem Fall bekannt. Aus noch ungeklärter Ursache war zunächst ein Reifen in Brand geraten, wonach die Flammen auf das gesamte Fahrzeugheck übergriffen. Die Ermittler erhoffen sich durch weitere Zeugenaussagen zu klären, was genau zu dem Brand führte. Sachdienliche Hinweise erbittet das 1. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes in Northeim unter der Rufnummer 05551 7005-0.
Anzeige